Architektenwettbewerb Bibliotheksneubau
geschrieben von Ulrike (6. Februar 2009)

Damit Studierende, die das Handwerk des Bibliothekars erlernen, während ihrer Studienzeit nicht selbst ohne Bibliothek auskommen müssen, soll nun endlich für den neuen Mediencampus Finkenau auch ein Bibliotheksbau realisiert werden. In dem Gebäude werden nicht nur die Bibliothek, sondern auch die dringend benötigte Mensa sowie eine Cafeteria, ein multimedialer Veranstaltungsraum sowie Kommunikationsräume für Studierende untergebracht.

Am Montag, 09.02.2009 um 13:30 Uhr werden Wissenschaftssenatorin Dr. Herlind Gundelach und Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter auf dem Campus der Finkenau (Miami Ad School, Finkenau 35) die Ergebnisse des ausgeschriebenen Architektenwettbewerbs bekanntgeben. Insgesamt wurde eine Preissumme von 83.300 Euro ausgelobt. Die prämierten Entwürfe werden in der Finkenau ausgestellt.


Hinterlasse einen Kommentar
Name: 
Email: 
URL: 
Kommentar: