Archiv für Februar, 2010

geschrieben von Tanja (25. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, HAW, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Einladung zum Besuch des Leipziger Messestandes des Departments Information

Bereits zum vierten Mal haben Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement und Medien und Information unter der Leitung von Prof. Schade und mir die Messepräsenz entwickelt. Unter dem Motto „Auftrag Wissen - Informationsspezialisten im Einsatz” hat das Projektteam mit viel Leidenschaft und Sachverstand sowohl den Messestand als auch den Kommunikationsmix für den Messeauftritt gestaltet.

Am Eröffnungstag der Messe, dem 15.03, gibt es wieder das bekannte Get Together mit Sekt und Hamburger Franzbrötchen. Ab 16 Uhr kann diskutiert, geplaudert und gefachsimpelt werden.

Den Messestand findet Ihr auf der Ebene 0, A05

Nähere Informationen zum Messeauftritt gibt es auf der Homepage des Departments unter oder auf der Facebookseite.

Bei Interesse - hier gibt es ein PDF mit der offziellen Einladung von Frau Prof. Dr. Krauß-Leichert.

Viel Spaß!


geschrieben von Tanja (25. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, HAW, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

“Wissen fürs Leben - Innovationskraft angewandter Wissenschaften”

Termin: 31. März 2010 und 1. April 2010, HAW Hamburg, Berliner Tor 21

“Ziel der Tagung ist es, die Themen der angewandten Wissenschaften aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und darüber zu diskutieren, welche Perspektiv…en dieser Hochschultyp hat. Namhafte Referenten berichten aus ihrer wissenschaftlichen Praxis, beleuchten Themen wie Chancengerechtigkeit, Innovationspotenzial, Verantwortung und Nachhaltigkeit.”

via [facebook]


geschrieben von Tanja (23. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Auf dem Bibliothekskongress 2010 in Leipzig ist der amerikanische Bibliothekar (…) Dr. Michael Stephens zu Gast.

Am 15.03 um 11 Uhr könnt Ihr seinem Vortrag “The Hyperlinked Community Library - Trends, Tools & Transparency” lauschen. Eine Veranstaltung der Zukunftswerkstatt in Zusammenarbeit mit der US
Botschaft.

Michael Stephens arbeitet als Assistant Professor an der Graduate School of Library and Information Science at Dominican University in River Forrest Illinois. Er befasst sich seit sehr langer Zeit mit der Frage, wie Bibliotheken neue Technologien wie z.B. das sog. Web2.0 in Ihre tägliche Arbeit integrieren können um für ihre Nutzer bessere Angebote zu entwickeln.

Hier ein Link zu seinem Blog Tame the Web und wer noch mehr wissen/lesen möchte: hier gibt es weitere Informationen.

Neben seinem Besuch in Leipzig wird Michael Stephens auch in Berlin zu sehen und zu hören sein. Am 11.03.2010 wird er um 16h in der US-Botschaft zum Thema: The Hyperlinked Community Library – Trends, Tools & Transparency reden und mit allen Teilnehmern diskutieren. Weitere Informationen gibt es hier.


geschrieben von Tanja (23. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Am Freitag, 26.02. trifft sich in Potsdam “The Berlin Semantic Web Meetup Group” zu ihrem 4. Meetup.

Bei dem diesjährigen Treffen steht das Thema “linked open data” (LOD) im Mittelpunkt der Diskussion. Zunächst sollen die Anwendung und Vorteile von LOD anhand von Beispielen erläutert werden. Danach kann jeder einen kurzen lightning talk zu einem Aspekt halten und die Diskussion vorantreiben - nach dem Motto: “one minute - one slide”.


geschrieben von Tanja (23. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, HAW, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Tatort HAW: Agenten schleichen durch die Flure des Departments Information. Ihr Auftrag lautet: Informationsvermittlung.

Vom 15. bis zum 18. März 2010 findet der 4. Kongress für Information und Bibliothek auf der Messe Leipzig statt, bei dem sich das Department Information unter dem Motto “Auftrag Wissen - Informationsspezialisten im Einsatz” präsentiert.

Im Rahmen des Projektes “Messe Leipzig” planen, organisieren und führen Studierende der Studiengänge Bibliotheks- und Informationsmanagement sowie Medien und Information unter der Leitung von Prof. Frauke Schade und Prof. Dr. Ute Krauss-Leichert den Messeauftritt des Departments durch.

Psssssst!! Die Informationsspezialisten jetzt auch auf facebook.


geschrieben von Tanja (17. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, HAW
(0) Kommentare  Weiterlesen

Tatort HAW: Agenten schleichen durch die Flure des Departments Information. Ihr Auftrag lautet: Informationsvermittlung

Hier - DAS TEAM:


geschrieben von Tanja (17. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

Ikea hat sich für die Präsentation seiner Billy-Regale einen ganz ungewöhnlichen Platz ausgesucht …

“celebrate 30 years of Ikea’s famous shelf :: Bondi beach bookshelves offer sunbathers and surfers the ultimate in holiday reading

Read more


geschrieben von Tanja (17. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, Bibliotheks-Fun, Film
(0) Kommentare  Weiterlesen


geschrieben von Tanja (17. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, Berufsbild, Bibliotheks-Fun
(0) Kommentare  Weiterlesen


geschrieben von Tanja (10. Februar 2010)
Kategorie: Allgemein, HAW
(0) Kommentare  Weiterlesen

Dirk Lewandowski in einem Portait in der WELT

“Die Erfahrung hat wohl jeder schon einmal gemacht, der im Internet recherchiert: Da sucht man einen Künstler namens Henry Meier und findet doch nur einen Bäcker, einen Facharzt und einen Heimatdichter in einer anderen Stadt, und auch Variationen der Namensschreibweise bringen nichts. (…)  Fluch auf die blöde Suchmaschine.

Warum geschieht das? Mit dieser Frage befassen sich Wissenschaftler an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg. Die Professur heißt neudeutsch “Information Research an Information Retrieval”. Professor Dirk Lewandowski, seit 2007 Inhaber des Postens, kann bei der Frage nach dem Inhalt des Namens helfen: “Es geht um das Suchen und Finden.” So einfach.”