Archiv für Mai, 2011

geschrieben von Tanja (30. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

die feierliche Wiedereröffnung ist für Mitte Juni geplant!

Die Bibliothek wurde entkernt - die Arkadenbögen, an denen während des Börsenbetriebs seinerziet die Kurstafeln hingen, wurde freigelegt - die Decke herausgebrochen… alles sehr offen :-)

Am 15. Juni soll - wenn alles klappt - die Wiedereröffnung gefeiert werden. Mit Jan Fedder als Stargast.


geschrieben von Tanja (27. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

“Star Wars”-Schöpfer George Lucas hat eine eigene Recherchebibliothek mit ca. 25.000 Bänden auf seiner Skywalker-Ranch. Die Sammlung wurde 1978 gegründet und liegt unter einer wunderschönen, großen Buntglaskuppel untergebracht.

(…) The Main House has a company research library under a stained-glass dome (…) The room features isles of bookcases, thousands of books, and tables and chairs to make research sessions more comfortable for the library’s patrons. One notices a different quality to the light in this room and a glance skyward explains the reason. A forty foot stained glass dome is set in the ceiling casting down its component colors of gold, red, and orange. A second level accessible via a spiral staircase is home to more books and original paintings (…)

[insideskywalkerranch]


[nwpressbooks]                                         [flickr]



geschrieben von Tanja (27. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

ein Literatur-Quickie - in Hamburg…jeden Mittwoch in Hamburg - immer 17 Minuten lang - im Feldstern.

“Spannende Geschichten, fesselnde Texte, beste Hamburger Autoren. Immer nur 17 Minuten lang, jeden Mittwoch exakt um 22.30 Uhr! Jetzt im Feldstern. Ein Autor oder eine Autorin schwingt sich auf den erhöhten Platz und trägt vor. 17 Minuten. Time out für alle Gespräche und Bestellungen. „Eins ist klar, bei einer so kurzen Lesezeit - 17 Minuten, so das kluge Konzept der Macher Gunter Gerlach und Lou A. Probsthayn - kann alles passieren, nur Langeweile kommt nie auf, dazu reicht die Zeit einfach nicht.” (Hamburger Abendblatt) Danach geht der Hut herum. Wem’s gefällt, der tut was fürs tägliche Brot der Autoren/innen.”

Bis zum nächsten Mittwoch :-)


geschrieben von Tanja (27. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Stammtisch
(0) Kommentare  Weiterlesen

…mit viel Spaß und leckerem Essen :-)

bis zum nächsten Mal - im September


geschrieben von Tanja (26. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Alumni, Berufsbild, Film, HAW, Marketing
(0) Kommentare  Weiterlesen

.. wie habe ich es geliebt!!

Vielleicht wurde damals schon der Grundstein für mein späteres Studium gelegt?! :-)

Viel Spaß


geschrieben von Tanja (26. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Berufsbild
(0) Kommentare  Weiterlesen

… wo bleibt Lexi, der Bücherwurm?!

“Die neue Universitätsbibliothek in Chicago ist automatisiert: Der Leser bestellt über das Internet ein Buch und ein Roboter holt es aus dem unterirdischen Depot.”

Schaut Euch das Video dazu an: GOLEM

via [Golem]


geschrieben von Tanja (25. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Alumni, Stammtisch, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Anlässlich des 100. Bibliothekartages in Berlin organisiert das Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (ehemals Fachbereich Bibliothek und Information der Fachhochschule Hamburg) wieder ein Alumni-Treffen und würde sich freuen, möglichst viele ehemalige Studierende in Berlin wiederzusehen.

Wann? Dienstag, den 7. Juni 2011 ab 19:30 Uhr
Wo? Cafe Butter, Pappelallee 73 (Prenzlauer Berg), bei schönem Wetter draußen auf der Terrasse

Herzlich willkommen!

Prof. Dr. Ute Krauss-Leichert, Leiterin des Departments
Prof. Dr. Ulrike Verch, Alumnibeauftragte

Wegbeschreibung und weitere Infos unter: <http://www.bui.haw-hamburg.de/alumni.html>


geschrieben von Tanja (24. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

“The grand return of the Tresenlesen

Auf in die Talstraße - in der 3-Zimmerwohnung Gatzenberg findet jeden 3. Mittwoch des Montas ein literarischer Abend statt :: Tresenlesen eben :-)

Jeder Abend ein neues Motto - Geschichten von bekannten oder unbekannten Autoren. Und zwischendurch gibt es Musik.. und die sogar LIVE.

Das Tresenlesen sieht sich aber auch als Plattform für neue Kulturschaffende. Selbstgeschriebenes oder -komponiertes kann hier präsentiert werden. (..) “

viel Spaß!!


geschrieben von Tanja (18. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

…und noch eine schöne Idee:

Earlamp - die perfekte Leselampe

Sie ist klein, einfach in der Handhabung und praktisch in der Funktion. Sie leuchtet immer genau in Ihre Blickrichtung. Eine kleine und lichtstarke LED erzeugt das Licht. Die Leuchtrichtung kann individuell eingestellt werden.

Entwickelt für das Lesen von Büchern kann die EarLamp überall dort eingesetzt werden, wo ein direktes Licht benötigt wird und trotzdem beide Hände frei sind.


geschrieben von Tanja (18. Mai 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

eine schöne Idee :: Bilder aus der Imagekampagne der Stadtbibliothek Gütersloh