Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

geschrieben von Tanja (26. Januar 2012)
Kategorie: Allgemein, Film
(0) Kommentare  Weiterlesen

geschrieben von Tanja (6. Dezember 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

wie wäre es mit einem coolen Tshirt?!

Schaut mal rein - es lohnt sich!!


geschrieben von Tanja (24. November 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

… schon wieder ein Jahr rum :-)

Und wer Lust auf einen köstlichen Glühwein hat, trifft sich mit uns am 12.12 um 18:00 vor dem Hamburger Rathaus (direkt an der Tür) — danach trefft Ihr uns am Stand “Nürnberger Christkindl”. Dort, wo die Weihnachtsmann-Live-Band spielt.

Bis dahin!


geschrieben von Tanja (23. November 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen

Ihr braucht MEHR Bücher in Euren vier Wänden?

Wie wäre es erstmal mit einer gemütlichen Bücherregal-Wand-Tapete?!

zum SHOP geht es hier


geschrieben von Tanja (23. November 2011)
Kategorie: Allgemein, Bibliotheks-Fun
(0) Kommentare  Weiterlesen

hier kann man es ausleben:

viel Spaß!

Auch sehr ansehenswert sind die Videos!


geschrieben von Tanja (18. November 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

LibTab Weihnachtsmarkt - am 12. Dezember . … Infos folgen! :-)


geschrieben von Tanja (18. November 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Literaturfestival in Hamburg :: das erste Hamburger Literaturfestifal der unabhängigen Verlage

PROGRAMM

viel Spaß!


geschrieben von Tanja (18. November 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

heute - am 18. November - bundesweit

das ganze PROGRAMM rund um den Vorlesetag findet Ihr im Internet

die BILDzeitung hat dem ganzen auch gleich eine Seite gewidmet. Unter dem Motto: In Zeiten von Facebook und SmartPhones So bringe ich mein Kind zum Lesen - Bildzeitung und LESEN - irgendwie skuril… :-)


geschrieben von Tanja (26. Oktober 2011)
Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen
(0) Kommentare  Weiterlesen

Einladung zur Weiterbildungsveranstaltung der ZBW :: 16. November
Thema: Social Media in Bibliotheken – quo vadis?

Themen:

Lernen am Arbeitsplatz mit APOSDLE
(Advanced Process- Oriented Self- Directed Learning Environment), Martin Roos (Bibliothek FernUni Hagen)

Linked Data & Social Information Processing - neue Möglichkeiten für (digitale) Bibliotheken, Michael Granitzer (Know Center Graz, Österreich)

Social Media – wer wie was… wieso weshalb, warum… wer nicht fragt bleibt dumm!“, Einsatz von Social Media für die Kommunikation nach Außen – Einführung und Publikumsdiskussion, André Vatter (Community Manager der ZBW)

Podiumsdiskussion zur Facebook-Debatte :: „Facebook-Fanpages und Likes – ade?“

Moderation: Prof. Klaus Tochtermann (Direktor ZBW)

Diskussionspartner:

Henry Krasemann
(Unabhaengiges Landeszentrum fuer Datenschutz Schleswig-Holstein; Referat Datenschutz-Gütesiegel)

Marcus Schween (IHK Schleswig Holstein; Geschäftsbereichsleiter Recht | Fair Play

Rechtsanwalt Stephan Dirks, STRUNK DIRKS + PARTNER – Rechtsanwälte Kiel

ab 19:30 Uhr
Get Together

Wir freuen uns auf anregende Gespräche bei einem Glas Wein und einem kleinen Imbiss.

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung bitte den Veranstaltungskalender des BIB, Landesgruppe Hamburg http://www.bib-info.de/landesgruppen/hamburg/veranstaltungen.html. Dazu ist eine kostenlose Registrierung notwendig.

Kosten:
10.00 EUR für BIB-Mitglieder
20.00 EUR für (Noch-)Nichtmitglieder

Podiumsdiskussion:
kostenfrei

Wir freuen uns, Sie am 16.11.2011 in der ZBW, Neuer Jungfernstieg 21 zu begrüßen.


geschrieben von Tanja (15. September 2011)
Kategorie: Allgemein
(0) Kommentare  Weiterlesen


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sicher haben Sie auch schon vom Abschluss der neuen Tarifverträge gehört. Diese müssen nun noch um eine neue Entgeltordnung ergänzt werden, die zum 01.01.2012 in Kraft treten soll und die die Eingruppierungen regelt.
Nur leider ist die neue Entgeltordnung nicht der heutigen Berufsrealität angepasst und wenig zeitgemäß. Nach der „neuen“ Entgeltordnung für die Bundesländer bleibt, entgegen aller Hoffnungen, alles beim Alten:

FaMIs können weiterhin ab Entgeltgruppe 2 eingruppiert werden und das nach einer dreijährigen Berufsausbildung!
Völlig überholte Eingruppierungskriterien wie Bestandsgrößen oder Ausleihzahlen bleiben erhalten wie Berufsbezeichnungen für die nicht mehr ausgebildet wird („Diplombibliothekar“).
Die bislang möglichen außertariflichen Entgeltgruppen E8 und E10 werden nicht in die Entgeltordnung aufgenommen und drohen abgeschafft zu werden!
Als einzige Eingruppierung für Bachelor-Absolventen ist die E9 vorgesehen – ohne Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Rente!

Dagegen müssen wir uns wehren! Ihr Berufsverband erhebt dagegen Einspruch! Aber ohne Ihre Mithilfe wird der BIB nicht gehört. Nehmen Sie jetzt Einfluss und protestieren Sie, auch wenn Sie (noch) kein BIB-Mitglied sind – der Tarif gilt für alle!

Der BIB hat dafür zwei Postkarten vorbereitet, die Sie bestellen können über mail@bib-info.de (Stichwort: „EGO 2011“). Wir haben in einigen Hamburger Bibliotheken (Bücherhallen, HSU, SUB, TU HH, ZBW) Karten ausgelegt und Rückgabe-Boxen aufgestellt, in denen Sie die Karten ohne Briefmarken abgeben können. Aber natürlich können Sie sie auch selbst per Post zurückschicken (Sie benötigen dazu zwei 45-Cent-Briefmarken).

Für weitere Informationen schauen Sie hierzu auch auf die Seite
http://www.bib-info.de/kommissionen/keb/tarif-entgeltverhand…

Machen Sie auch Kolleginnen und Kollegen auf die Aktion aufmerksam!

In der Hoffnung auf eine starke Beteiligung & mit herzlichen Grüßen,
Ihr BIB Landesgruppen Vorstand Hamburg

————————————————————————–
http://www.bib-info.de/landesgruppen/hamburg.html
E-Mail: lv_hamburg@bib-info.de